Stadt Duisburg – Alt-Walsum: Sperrung der Hubbrücke Königstraße

Stadt Duisburg – Alt-Walsum: Sperrung der Hubbrücke Königstraße

Duisburg Ab Mittwoch, 8. September, finden Instandsetzungsarbeiten an der Hubbrücke auf der Königstraße statt. Die Arbeiten dienen der Beseitigung von Vandalismusschäden an der denkmalgeschützten Brücke. Dafür wird die Hubbrücke während der Dauer der Arbeiten für Fußgänger und Radfahrer von Montag bis Freitag, 8 bis 15 Uhr, gesperrt.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Anfang Oktober abgeschlossen.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Duisburg)