Stadt Moers –

Stadt Moers –

Moers Abschluss aus dem Ausland anerkennen in Deutschland Moers. (pst) Wer seinen Schul- oder Studienabschluss im Ausland erlangt oder dort einen Beruf erlernt hat, trifft in Deutschland oft auf Hürden. Die Anerkennungsberatung an der vhs Moers – Kamp-Lintfort hilft dabei weiter. Ab Dienstag, 31. August, steht ein Experte bereit. Interessierte können bei ihm insgesamt neun kostenlose, freiwillige und vertrauliche Beratungsstunden vereinbaren. Ob sich Zugewanderte ihren Abschluss hier in der neuen Heimat anerkennen lassen oder eine abgebrochene Ausbildung gegebenenfalls weiterführen können, ist in jedem Fall unterschiedlich. Pauschalantworten gibt es dabei selten. Welche Unterlagen für die Anerkennung nötig sind und welche Kosten dabei eventuell entstehen, erklärt der Berater seinen Klientinnen und Klienten. Die Terminvereinbarung ist per Mail an volkshochschule@moers.de oder telefonisch unter 0 28 41 / 201-565 möglich. Die Anerkennungsberatung ist ein Angebot des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales und des ‚Europäischen Sozialfonds für Deutschland‘.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Moers)