Stadt Rheinberg – Du bist – Wir sind Rheinberg – Wir-Gefühl dauerhaft stärken mit Fotoaktion

Stadt Rheinberg – Du bist – Wir sind Rheinberg – Wir-Gefühl dauerhaft stärken mit Fotoaktion

Du bist – Wir sind Rheinberg –
Wir-Gefühl dauerhaft stärken mit Fotoaktion

Rheinberg Seit Monaten hat die Corona-Pandemie die Menschen fest im Griff: Kontaktbeschränkungen, geschlossene Schulen und Geschäfte, Ängste um die eigene Gesundheit, Kurzarbeit und Existenzsorgen. Politik und Wissenschaft schwören die Bevölkerung auf weitere harte Wochen ein. Das macht etwas mit den Menschen, es verändert sie und hinterlässt Spuren. Fotograf Peter Meulmann aus Rheinberg möchte bei all der Negativität, nun ein positives Zeichen setzen und hat eine Foto- und Videoaktion gestartet.

In der Öffentlichkeit stehende Personen zeigen ihre Solidarität mit der Heimatstadt indem sie von Peter Meulmann mit einigen Utensilien, die mit ihnen ganz persönlich oder mit der Stadt Rheinberg in Verbindung stehen, fotografiert werden. In einem Video beschreiben die Akteure zusätzlich unter anderem was die Stadt für sie persönlich bedeutet und verraten ihren Lieblingsplatz. Bürgermeister Dietmar Heyde, Grafiker „Luja“ und Ortsvorsteherin Franziska Bröcking waren einige der Ersten, die der Einladung von Peter Meulmann gefolgt sind und sich ablichten ließen.

Ziel der Fotoaktion ist es, möglichst viele bekannte und in der Öffentlichkeit stehende “Köpfe” zu fotografieren und das Ergebnis dann in Form von Plakaten oder Bannern öffentlich auszustellen, um damit letztlich ein Bekenntnis zur Stadt Rheinberg – und insbesondere zum Einzelhandel, zur Gastronomie und zu allen Gewerbetreibenden – zu dokumentieren und ein “Wir-Gefühl” zu erzeugen.

Bürgermeister Dietmar Heyde begrüßt dieses private positive Engagement und hat die Unterstützung der Stadt Rheinberg ausdrücklich zugesagt. Ansehen kann man sich die Aktion auf Facebook unter www.facebook.com/dubistrheinberg oder auf Instagram unter @dubistrheinberg

Bild Stadt Rheinberg: Du bist – wir sind Rheinberg – v.l.n.r Bürgermeister Dietmar Heyde, Fotograf Peter Meulmann, Wirtschaftsförderer Thomas Bajorat

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Rheinberg)