Stadt Xanten/Kreis Wesel – Internationaler Frauentag am 08. März 2021

Stadt Xanten/Kreis Wesel – Internationaler Frauentag am 08. März 2021

Internationaler Frauentag am 08. März 2021

Die besten Wünsche zum Internationalen Frauentag am 08. März 2021!
Seit 1921 wird der Weltfrauentag, Frauenkampftag oder schlicht Frauentag am 08. März begangen.

Die deutsche Sozialistin und Frauenrechtlerin Clara Zetkin plädierte 1910 auf der zweiten internationalen, sozialistischen Frauenkonferenz in Kopenhagen, einen Tag im Jahr als Internationalen Frauentag zu benennen. Frauen der sozialistischen Partei Amerikas ergänzten die Idee Zetkins und setzten sich dafür ein, diesen Tag mit einer kalendarischen Zeitangabe als Welttag zu verankern.

Bereits vor über 100 Jahren agierten Frauen auf internationalem Terrain miteinander und schlossen sich zu Netzwerken zusammen, um gemeinsam für ihre Rechte zu kämpfen. Aus dieser deutsch- amerikanischen Initiative entstand der Internationale Frauentag und wird seither jedes Jahr überall auf der Welt gefeiert.
Der Internationale Frauentag erinnert daran, was Frauen zusammen bisher erreicht haben und wo es immer noch Handlungsbedarf gibt.

Die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel möchten mit Bürgerinnen den 08. März 2021 so gestalten, wie es ihm gebührt als ein besonderes Ereignis, selbstverständlich Corona-konform.

Für eine individuelle Gestaltung des Frauentages, haben die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel eine Broschüre erstellt. Unter dem Motto „Zusammen Stark“ beinhaltet diese Ausgabe spannende, ergreifende, aber auch humorvolle Literatur- und Filmempfehlungen von, über und für Frauen.

Das Heft soll inspirieren und anregen, gemeinsam mit den Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel den Internationalen Frauentag 2021 zu feiern.

Die Broschüre erhalten Sie bei den Gleichstellungsstellen ihrer Städte- und Gemeinden im Kreis Wesel oder online unter: https://www.xanten.de/, sowie in Xanten im „Nur so – Unverpackt“, Viktorstr. 6 und „XanTee Teegeschäft“ auf der Klever Str. 28.

(Bitte beachten Sie die aktuellen Beschränkungen hinsichtlich der Öffnungszeiten während des Lockdown).

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Xanten)