Kreis Wesel – Landrat Ingo Brohl in den Verwaltungsrat der Metropolregion Rheinland gewählt

Kreis Wesel – Landrat Ingo Brohl in den Verwaltungsrat der Metropolregion Rheinland gewählt

 

In der Mitgliederversammlung der Metropolregion Rheinland am Freitag, 2. Juli 2021, wurde der Kreis Weseler Landrat Ingo Brohl in den neu gebildeten Verwaltungsrat gewählt. Dieser soll die Breite und Vielfalt der Region abbilden und über strategische und finanzielle Grundsatzentscheidungen beraten. „Mein Ziel ist es, den Kreis Wesel und unseren Teil der Rheinschiene innerhalb der Metropolregion Rheinland zu stärken“, so Landrat Brohl. „Als nördlicher Pol des Rheinlands spielt der Kreis Wesel eine prägende Rolle, insbesondere durch die Scharnierfunktion zwischen Rheinland, Niederlande und Ruhrgebiet oder auch unseren Hafen DeltaPort.“

Die Metropolregion Rheinland wurde im Jahr 2017 aus dem Wunsch heraus gegründet, die Region Rheinland verstärkt als zusammenhängenden und europäisch bedeutenden Wirtschafts- und Lebensraum zu positionieren. Neben den rheinländischen Kreisen und kreisfreien Städten gehören der Landschaftsverband Rheinland und verschiedene Handwerks- und Industrie- und Handelskammern zu ihren Mitgliedern.  

(Quelle: Pressemitteilung Kreis Wesel)