Stadt Duisburg – Digitaler Akademietag der Stadtbibliothek für die Diesterweg-Stipendiaten

Stadt Duisburg – Digitaler Akademietag der Stadtbibliothek für die Diesterweg-Stipendiaten

Digitaler Akademietag der Stadtbibliothek für die Diesterweg-Stipendiaten

Duisburg Die Stadtbibliothek Duisburg lud am Freitag, 19. März, die Diesterweg-Stipendiaten und ihre Familien erstmalig zu einem digitalen Akademietag ein. In einem abwechslungsreichen Programm lernten die Kinder der vierten Klasse die Stadtbibliothek kennen. Ein Bilderbuchkino und ein Quiz rundeten die Veranstaltung ab. Gemeinsam bastelten die Kinder ein Lesezeichen aus den Materialien, die sie vorher erhalten haben. „Den Akademietag fand ich sehr schön“, erklärte Teilnehmerin Livanur abschließend. Jetzt freuen sich alle Familien darauf, die Stadtbibliothek auch wirklich besuchen zu können, sobald dies wieder möglich ist.

Das Diesterweg-Stipendium ist ein Familienstipendium für Kinder und ihre Eltern mit dem Ziel, die Bildungschancen der Kinder mit gutem Leistungspotenzial zu erhöhen und ihre Eltern bei bildungsbezogenen Themen zu unterstützen. Das Stipendium richtet sich an Kinder des vierten und fünften Schuljahrs und wird in Duisburg von Ziuma e. V. koordiniert und umgesetzt. Akademietage, Eltern-Kind-Treffen, Exkursionen, wöchentliche Förderkurse, Ferienkurse und Hausbesuche bieten regelmäßige Foren für ganzheitliche und nachhaltige Förderung sowie Informationen zu unterschiedlichen Bildungsthemen.

( Quelle : Pressemitteilung Stadt Duisburg)