Stadt Duisburg – Vollsperrungen

Stadt Duisburg – Vollsperrungen

Duisburg-Beeck: Vollsperrung Hopfenstraße    

 

Duisburg Ab Montag, 16. August, wird die Hopfenstraße in Beeck zwischen der Friedrich-Ebert-Straße und der Magdalenenstraße voll gesperrt. Grund hierfür sind private Arbeiten eines dort ansässigen Unternehmens. Fußgänger und Radfahrer können passieren.

 

Die Arbeiten dieses Abschnitts dauern voraussichtlich bis Ende August. Die gesamten Arbeiten werden voraussichtlich Mitte November abgeschlossen.

 

Duisburg-Neumühl: Vollsperrung Obere Sterkrader Straße  

 

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 16. August, Straßenbauarbeiten auf der Oberen Sterkrader Straße in Neumühl durch. Aus diesem Grund wird die Obere Sterkrader Straße zwischen der Bennostraße und der Stadtgrenze Oberhausen voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert.

 

Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte November abgeschlossen.

 

Duisburg-Walsum: Vollsperrung Overbruchstraße   

 

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 16. August, Straßenbauarbeiten auf der Overbruchstraße in Walsum durch. Die Arbeiten werden als Wanderbaustelle zwischen der Straße Heimkamp und der Stadtgrenze Dinslaken durchgeführt und im Arbeitsbereich jeweils voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert.

 

Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte November abgeschlossen.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Duisburg)