Stadt Moers – Hauptausschuss verabschiedet städtischen Haushalt 2021

Stadt Moers – Hauptausschuss verabschiedet städtischen Haushalt 2021

Hauptausschuss verabschiedet städtischen Haushalt 2021

Moers. (pst) Einstimmig hat der Hauptausschuss am Mittwoch, 24. Februar, die Haushaltssatzung 2021 der Stadt Moers beschlossen. Das Gremium hat wegen der aktuellen Pandemiebestimmungen anstelle des Rats getagt. Die Stadt Moers rechnet in diesem Jahr mit einem Überschuss von rund 483.000 Euro. Damit ist der Haushalt grundsätzlich genehmigungsfähig. Als nächster Schritt steht die Zustimmung der Aufsichtsbehörde an. In diesem Jahr steht der Haushalt besonders unter dem Einfluss der Corona-Pandemie. Stadtkämmerer Wolfgang Thoenes konnte aber die daraus entstehenden Mehraufwendungen isolieren. Sie können ab 2025 über längstens 50 Jahren abgeschrieben werden. Ebenfalls beschlossen haben die Mitglieder den Stellenplan für dieses Jahr. Aus dem Grund können zwei neue Stellen, die durch kurzfristige Anträge aus dem politischen Raum auf der Tagesordnung standen, vorerst befristet ausgeschrieben werden. Hierüber soll im kommenden Sitzungslauf eingehender diskutiert werden.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Moers)