Stadt Moers – Kreative und vielfältige Workshops für Kids am Wochenende

Stadt Moers – Kreative und vielfältige Workshops für Kids am Wochenende

Moers. (pst) Eine Last Minute-Buchung, um mal raus aus dem Alltag zu kommen – das vermissen viele Menschen! Für Kinder und Jugendliche geht das am kommenden Wochenende, 29. und 30., Mai in zahlreichen kostenlosen Workshops. Einige Plätze sind noch frei. Wer das Fotografieren, Songs Schreiben oder Zeichnen von Comics lernen will, sollte sich noch bis Freitagmittag, 28. Mai, kurzfristig anmelden. Jugendliche ab 14 Jahren lernen am Samstag, 29. Mai, in verschiedenen Workshops, wie Songwriting funktioniert. Auch für Hobbytänzerinnen und –tänzer gibt es an diesem Tag ein Angebot: Breakdance. Um Improvisations-Theater geht es beim „Impro-Survival-Day“. Außerdem sind noch wenige Plätze für Mädchen und Jungen ab sechs Jahren, die handwerklich interessiert sind und für Gartenliebhaber frei beim Flechten von Hochbeeten sowie der Herstellung von Heilsalben. Kreative Kids erfahren einen Tag später, am Sonntag, 30. Mai, wie man fotografisch Dinge zum Schweben bringt. Wer sich lieber mit Stift statt Kamera in der Hand austobt, ist beim Workshop ‚Comic- und Cartoonzeichnen‘ für 6- bis 9-Jährige am Samstag oder beim ‚Comic- und Mangazeichnen‘ für 10- bis 14-Jährige am Sonntag richtig aufgehoben. Bei diesen beiden Online-Workshops sind noch wenige Plätze frei. Alle anderen Veranstaltungen finden in Präsenz statt.

 

Infobox: Mehr zur Anmeldung und den einzelnen Workshops findet sich unter www.moers.de/de/generationen/move/.

Foto: Auch beim Breakdance-Workshop am Samstag sind noch einige Plätze frei. (Foto: privat)

(Quelle:Pressemitteilung Stadt Moers)