Gemeinde Alpen – 3G-Regel für Teilnahme an Rats- und Ausschussitzungen

Gemeinde Alpen – 3G-Regel für Teilnahme an Rats- und Ausschussitzungen

Alpen Die Gemeinde Alpen weist im Vorfeld der Ratssitzung am 28.09.2021 nochmals darauf hin, dass die Teilnahme an Sitzungen des Rates und der Ausschüsse der Gemeinde Alpen im Rahmen der Corona-Pandemie ab sofort nur noch Personen gestattet ist, die eine der 3G-Regeln erfüllen, also Geimpften, Genesenen und negativ Getesteten.

 

Das gilt für Teilnehmer*innen und Zuschauer*innen. Die Einhaltung der 3G-Regel wird am Eingang zum Sitzungsraum kontrolliert. Hierzu sind die entsprechenden Nachweise und der Personalausweis bereitzuhalten.

 

Personen, die den Nachweis nicht führen können, werden von der Teilnahme ausgeschlossen. Für alle Anwesenden gilt beim Betreten und Verlassen des Sitzungsraums Maskenpflicht. Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden.

(Quelle: Pressemitteilung Gemeinde Alpen)