Gemeinde Alpen – Absage der Jubiläumsveranstaltungen des Musik- und Literaturkreis Alpen 2021

Gemeinde Alpen – Absage der Jubiläumsveranstaltungen des Musik- und Literaturkreis Alpen 2021

Alpen Auch im Jahr 2021, in dem der Musik- und Literaturkreis Alpen e. V. sein 40-jähriges Jubiläum mit einigen außergewöhnlichen Konzerten feiern wollte, hat die dritte Corona-Welle für zu hohe Inzidenzwerte gesorgt und die Kulturszene voll ausgebremst.

Auch wenn davon auszugehen ist, dass sich die Pandemie-Situation in der zweiten Jahreshälfte durch die Impffortschritte verbessert, wären nach derzeitigem Stand noch zu viele Sicherheits- und Hygienemaßnahmen nötig, um unbeschwerte Konzertbesuche mit einem größeren Publikum zu ermöglichen.

Daher hat sich der Vorstand des Musik- und Literaturkreises Alpen mit größtem Bedauern entschlossen, auch in diesem Jahr alle geplanten Veranstaltungen abzusagen.

Der Vorstand schaut trotz allem zuversichtlich nach vorne und plant, das Jubiläumsjahr mit all seinen Konzerten in das Jahr 2022 zu verschieben.

Dem Vorstand des Musik- und Literaturkreis Alpen ist diese Entscheidung natürlich im Hinblick auf die betroffenen Künstlerinnen und Künstler sehr schwer gefallen; er erachtet aber diese Maßnahmen als vernünftige Vorsicht und sinnvolle Prävention.

(Quelle:Pressemitteilung Gemeinde Alpen)