Stadt Moers – Wohnungsbau bietet ab August wieder Sprechzeiten vor Ort an

Stadt Moers – Wohnungsbau bietet ab August wieder Sprechzeiten vor Ort an

 

 

Moers. (pst) Persönliche Sprechstunden bietet die Wohnungsbau Stadt Moers wieder ab 5. August in den Kundencentern Stadtmitte (Vinzenzstraße 37) und Meerbeck (Jahnstraße 2) an. Die Mitarbeitenden stehen jeden Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 15 bis 17 Uhr zur Verfügung. Für den Besuch gelten aber bestimmte Regeln: In der Stadtmitte dürfen sich maximal fünf Personen gleichzeitig im Wartebereich aufhalten, in Meerbeck sind es höchstens vier. Es besteht die Pflicht, eine OP- oder FFP-2 Maske zu tragen und sich beim Eintritt die Hände zu desinfizieren. Die Wohnungsbau bittet darum, möglichst allein oder höchstens zu zweit in die Kundencenter zu kommen. Außerhalb der Donnerstage kann auch ein persönlicher Einzeltermin vereinbart werden.

 

Kontakt auch telefonisch und per E-Mail möglich

Die Mitarbeiter der Vermietungsabteilung sind telefonisch montags, dienstags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montags, dienstags und mittwochs von 14 bis 16 Uhr zu erreichen. Außerhalb dieser Zeiten ist der Kontakt über E-Mail möglich. Die Adressen sind auf der Internetseite www.wohnungsbau-stadt-moers.de nachzulesen. Reparaturen und Schäden können die Mieterinnen und Mieter montags bis donnerstags von 9 bis 14 Uhr sowie freitags von 9 bis 13.00 Uhr unter der Hotline 0 800/30 30 818 melden. Alternativ gibt es die Möglichkeit, Hinweise zu Schäden und Reparaturen per E-Mail an reparaturmeldung@wohnungsbau-moers.de zu senden.

 

Foto:Auch im Kundencenter Stadtmitte der Wohnungsbau Stadt Moers GmbH (Vinzenzstraße 37) ist ab 5. August donnerstags wieder ein persönlicher Besuch möglich. (Foto: Wohnungsbau Stadt Moers)

(Quelle:Pressemitteilung Stadt Moers)