Kamp-Lintfort – Abschlussbericht Landesgartenschau 2020

Kamp-Lintfort – Abschlussbericht Landesgartenschau 2020

So schön war die Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort

Die schönsten Momente der LAGA wurden in einem umfangreichen Abschlussbericht zusammengefasst. Erfreuliche Kennzahlen sprechen für den Erfolg: 95 % der Gäste sind der Meinung, dass die LAGA einen Ausflug wert war.

Die Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort war zweifelsohne ein voller Erfolg. Trotz der besonderen Umstände durch die Corona-Pandemie konnten insgesamt über 453.000 Besucher verzeichnet werden. Gerade in diesen besonderen Zeiten bietet das vielfältige Angebot auf dem Zechengelände eine erfrischende Abwechslung zum Alltag für Jung und Alt.

Der Abschlussbericht lädt dazu ein, die schönen Erlebnisse auf der LAGA 2020 noch einmal Revue passieren zu lassen. Zahlreiche Bilder und Textbeiträge unterstreichen den hohen Kultur- und Freizeitwert des ehemaligen Zechengeländes. Umso erfreulicher, dass viele Elemente der LAGA auch weiterhin zur Verfügung stehen. Besonders der Tierpark Kalisto und der Bergbauspielplatz sind für Familien ein gern besuchtes Ausflugsziel.

Die Landesgartenschau dient als Motor für die Stadtentwicklung von Kamp-Lintfort und trägt bis heute dazu bei, Inspirationen und Fachwissen rund um das Thema ökologische und nachhaltige Gartengestaltung zu vermitteln. Der Spagat zwischen trendbewussten und zeitgleich zukunftsorientierten Gestaltungsmöglichzeiten wurde anhand von insgesamt sieben Beispiel-Gärten veranschaulicht. Neben den speziell für die LAGA errichteten Gärten boten die Blumenschauhallen und die verschiedenen Aussteller unendlich viele Anreize für die Gestaltung des heimischen Gartens oder Balkons.

Durch das vielfältige Angebot auf der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort entstand auch ein hohes mediales Interesse an der Veranstaltung und an der Stadt Kamp-Lintfort. Insgesamt wurden über 15.600 Medienbeiträge zur Landesgartenschau 2020 veröffentlicht.
Um ein Meinungsbild der Besucher einzufangen gab es eine Besucherumfrage, bei der über 1.400 Besucher teilnahmen. 90 % der Besucher sehen die Landesgartenschau als ein gelungenes Beispiel für den Strukturwandel. Sogar 95 % sagen, dass die LAGA einen Ausflug wert, sowie familien- und seniorenfreundlich ist. Diese und viele weitere Kennzahlen können dem Abschlussbericht entnommen werden.

Der Abschlussbericht wird in gebundener Form auf Anfrage auch an Journalisten ausgehändigt.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Kamp-Lintfort)