Stadt Duisburg

Stadt Duisburg

Online-Seminar zu Verschwörungstheorien des DGB Bildungswerks NRW in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum Duisburg

Duisburg Das DGB-Bildungswerk NRW bietet in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum Duisburg am Dienstag, 9. Februar, von 16 bis 17.30 Uhr für Lehrer, Schulsozialarbeiter und pädagogisches Fachpersonal in der schulischen und in der außerschulischen Bildungsarbeit das Online-Seminar mit dem Titel „Was wir in der Schule über Verschwörungstheorien wissen sollten“ an.

Im Rahmen des Seminars werden Verschwörungsmythen thematisiert. Außerdem gibt Referentin Katharina Nocun einen Einblick zum aktuellen Stand der psychologischen Forschung zum Thema.

Katharina Nocun hat Politik- und Wirtschaftswissenschaften studiert. Sie ist Bürgerrechtlerin und Publizistin. Weitere Informationen online unter www.kattascha.de.

Anmeldungen unter Angabe der Seminarnummer „D17-218101-195“ per E-Mail an tinawalner@dgb-bw-nrw.de oder per Fax an (0211) 17523-197. Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben. Der Link zum Online-Seminar wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Duisburg)