Stadt Duisburg – Impfungen mit Astra Zeneca für Personen über 60 Jahren ab Ostersonntag möglich

Stadt Duisburg – Impfungen mit Astra Zeneca für Personen über 60 Jahren ab Ostersonntag möglich

Impfungen mit Astra Zeneca für Personen über 60 Jahren ab Ostersonntag möglich

Duisburg Das Land Nordrhein-Westfalen öffnet laut einem aktuellen Erlass den Kreis der Impfberechtigten für alle Personen über 60 Jahre mit dem Impfstoff von AstraZeneca.

Rund 14.000 Impfungen könnten ab Ostersonntag, 4. April, im Zeitraum bis zum 14. April, im Impfzentrum der Stadt Duisburg durchgeführt werden. Dazu würden im Theater am Marientor erstmals alle 18 verfügbaren Impfstraßen in Betrieb gehen.

In der Zeit von Samstag, 3. April, bis zum 5. April, können sich Impfberechtigte über die Buchungsportale der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein (online unter www.coronaimpfung.nrw./patienten und über die Hotline 0800/116 117 01) zur Impfung anmelden.

Bitte beachten:
Jeder kann mithelfen, die Verbreitung zu verlangsamen. Schützen Sie sich und andere, indem Sie die bekannten Hygienehinweise anwenden. Außerdem können Sie die offizielle deutsche Corona-Warn-App nutzen: Sie hilft festzustellen, ob Sie in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können Infektionsketten schneller unterbrochen werden. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung. Download und Nutzung der App sind freiwillig. Sie ist kostenlos im App Store und bei Google Play zum Download erhältlich. Mehr Infos unter https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

( Quelle : Pressemitteilung Stadt Duisburg)