Stadt Duisburg – Online-Forum „Machen Sie Ihr Team stark!“

Stadt Duisburg – Online-Forum „Machen Sie Ihr Team stark!“

 

Frauen innovativ, kommunikativ und vernetzt in Führung bringen

 

Duisburg Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Niederrhein führt zusammen mit der Nieder-rheinischen Industrie- und Handelskammer (IHK) das Praxis-Forum „Machen Sie Ihr Team stark!“ durch. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können bis zum 17. August ihre weiblichen Nachwuchskräfte anmelden. Das Programm umfasst vier Foren und startet am Dienstag, 24. August, mit den Folgeterminen am 26. und 30. August sowie am 2. September.

 

Die vier kostenfreien Online-Veranstaltungen richten sich an Frauen vor oder kurz nach der Übernahme von Führungsverantwortung, die in Duisburg oder den Kreisen Kleve und Wesel tätig sind. Sie können dabei eigene Führungskompetenzen mit besonderem Augenmerk auf Innovation, Kommunikation und Netzwerken stärken. In den Foren sollen Kreativitätstechniken erlernt, berufliche Netzwerke aufgebaut und gepflegt sowie die Sprechsicherheit gefördert werden. Auch die Führung von Teams gleichzeitig vor Ort als auch im Homeoffice ist Thema der Veranstaltungen.

 

Mit Blick auf den zukünftigen Fachkräftebedarf liegt Nachwuchsförderung und Entwicklung von weiblichen Führungspersonal nahe. „Deshalb bieten wir vier virtuelle Foren, in denen Leadership Skills gestärkt und spannende Fachimpulse durch Expertinnen und Experten vermittelt werden“, so Magdalena Kowalczyk, Leiterin des Kompetenzzentrums Frau und Beruf Niederrhein.

 

Das Praxis-Forum biete gerade kleineren Unternehmen die Chance, dieses Angebot zur Personalentwicklung für ihre weiblichen Nachwuchskräfte zu nutzen. „Wir freuen uns auf die Interessentinnen für die Foren. Sie werden vom zusätzlichen Know-how profitieren und sich ganz gezielt als weibliche Nachwuchskraft reflektieren und weiterentwickeln“, betont Judith Hemeier, Referentin für Fachkräftesicherung bei der Niederrheinischen IHK.

 

Interessierte können alle oder einzelne Veranstaltungen der vier Praxis-Foren online besuchen und sich das Programm individuell zusammenstellen. Weitere Informationen und die Programme der einzelnen Foren gibt es telefonisch unter  0203/283-5791 oder im Internet unter www.competentia.nrw.de/Niederrhein.

 

Durch die finanzielle Unterstützung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen und Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kann das Praxis-Forum den KMU und ihren weiblichen Nachwuchskräften kostenfrei angeboten werden.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Duisburg)