Stadt Duisburg – Onlinekurse der VHS

Stadt Duisburg – Onlinekurse der VHS

VHS-Online-Kurs:

Souverän kommunizieren in Videokonferenzen mit ZOOM & Co

Duisburg In einem Online-Kurs zeigt die Volkshochschule ab Mittwoch, 14. April, wie man souverän in Videokonferenzen und Web-Meetings auftritt. Der Kurs umfasst vier Abende, jeweils von 18 bis 20.15 Uhr.

Die aktuelle Corona-Lage bewirkt, dass viele Menschen im Homeoffice arbeiten und überwiegend online kommunizieren. Neben Telefon und E-Mail haben dabei Videokonferenzen enorm an Bedeutung gewonnen. Für die meisten sind diese jedoch völliges Neuland.

Neben dem eingesetzten Videokonferenzsystem „Zoom“ werden auch alternative Tools getestet. Die Teilnehmenden müssen über eine stabile Internetverbindung und ein geeignetes Endgerät verfügen. Empfehlenswert sind ein Tablet oder ein Computer mit Kamera, Mikrofon und Lautsprechern/Headset.

Der Kurs kostet 60 Euro. Der Dozent ist Kommunikationstrainer, Coach und Online-Trainer. Mehr Infos, auch zu den technischen Voraussetzungen, gibt es im Internet unter www.vhs-duisburg.de oder telefonisch unter 0203/283-2063.

Online-Seminar der VHS: Erfolgreich durch das Assessment-Center

Die Volkshochschule zeigt in einem Online-Tagesseminar am Samstag, 17. April, von 10 bis 17 Uhr, typische Übungen eines Assessment-Centers und vermittelt wertvolle Insider-Tipps. Die Teilnehmenden werden durch Simulation eines realen Assessment-Centers professionell auf die wesentlichen Anforderungen vorbereitet. Dabei werden die notwendigen Fähigkeiten für Präsentation, Interview, Fallstudie und Rollenspiel vermittelt. Ein Experten-Feedback zu allen Übungen rundet den Tag ab.

Das Seminar findet online über Zoom statt. Die Teilnahme kostet 50 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmenden müssen über eine stabile Internetverbindung und ein geeignetes Endgerät verfügen. Empfehlenswert sind ein Tablet oder ein Computer mit Kamera, Mikrofon und Lautsprechern/Headset.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.vhs-duisburg.de und telefonisch bei der Volkshochschule, Annette Uhr, unter 0203/283-2063.

Online-Gesundheitskurse bei der Volkshochschule

Die Volkshochschule bietet ab April wieder Gesundheitskurse im Online-Format an: Am Montag, 19. April, beginnt der Kurs „Einführung in den Hatha Yoga“. Bei Hatha Yoga geht es um leicht ausführbare Körperübungen, Atem- und Entspannungselemente. Der Körper wird durch die Übungen beweglicher und das allgemeine Wohlbefinden wird gesteigert.

Wer es anstrengender mag, ist im „Fitness-Yoga“-Kurs ab Montag, 12. April, richtig: Durch dynamische Yoga-Übungen werden Herz-Kreislauf-System und die Muskulatur gestärkt, die Körperspannung verbessert und die gesamte Figur gestrafft.

Mit einfachen Meditationstechniken kann man durch „Simply Meditation“ dem alltäglichen Stress begegnen und das innere Gleichgewicht finden. Die Meditationstechniken sind einfach zu erlernen und können im Alltag gut umgesetzt werden, beispielsweise zu Hause, in der Natur oder während der Pausen am Arbeitsplatz. Sie sind besonders geeignet für diejenigen, die noch keine Erfahrung mit Meditation gemacht haben. Auch dieser Kurs beginnt am Montag, 12. April.

Weiterführende Informationen zu den Kursen gibt es telefonisch bei der Volkshochschule, Heike Pieper, unter 0203/283-2775.

VHS-Onlinekurs: „Ich bin mein eigener Coach“

Die Volkshochschule bietet am Sonntag, 18. April, um 10 Uhr einen Onlinekurs zum Thema „Selbstcoaching“ an. Hierbei bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmern ausgewählte Übungen gezeigt. Sie erhalten einen praxisorientieren Überblick über verschiedene Methoden und Werkzeuge für das Selbstcoaching und die Selbstmotivation.

Die Teilnahme kostet 50 Euro. Eine verbindliche Anmeldung unter www.vhs-duisburg.de ist notwendig. Hier gibt es auch eine ausführliche Beschreibung und die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Weitere Informationen gibt es telefonisch bei der VHS, Annette Uhr, unter

0203 283-2063.

(Quelle : Pressemitteilung Stadt Duisburg)