Stadt Duisburg – Programm zum Tag des offenen Denkmals in Duisburg

Stadt Duisburg – Programm zum Tag des offenen Denkmals in Duisburg

Duisburg Der Tag des offenen Denkmals findet am kommenden Sonntag, 12. September, unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ auch in Duisburg statt. Unterschiedliche Veranstalter präsentieren bei acht Veranstaltungen ihre vielfältigen Denkmäler in verschiedenen Stadtteilen.

Besucherinnen und Besucher können auf vor Ort oder digital erleben, wie und warum Denkmäler bis heute von der Sehnsucht nach dem schönen Schein zeugen und inwiefern sie mit optischen Täuschungen und Illusionen beeindrucken.

Der Tag des offenen Denkmals® ist die größte Kulturveranstaltung Deutschlands, koordiniert von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Weitere Informationen rund um den Tag des offenen Denkmals in Duisburg sind online abrufbar: https://www.tag-des-offenen-denkmals.de/aktionstag/programm?ort=Duisburg&seite=1

(Quelle: Foto und Pressemitteilung Stadt Duisburg)