Stadt Duisburg – Task Force Problemimmobilien – Haus in Marxloh nach erfolgreicher Sanierung wieder freigegeben

Stadt Duisburg – Task Force Problemimmobilien – Haus in Marxloh nach erfolgreicher Sanierung wieder freigegeben

Duisburg Auf der Wilfriedstraße in Duisburg-Marxloh konnte Mitte letzter Woche ein von der Task Force Problemimmobilien geschlossenes Mehrfamilienhaus nach erfolgreicher Sanierung wieder freigegeben werden.

Das Haus war am 20. Juni 2018 nach einer Begehung wegen eklatanter brandschutztechnischer Mängel sowie Verstößen nach dem Wohnungsaufsichtsgesetz (WAG NRW) geschlossen worden.

Nachdem die Eigentümerin vergeblich gegen die Schließung beim Verwaltungsgericht Düsseldorf geklagt hatte, wurde das Gebäude im Dezember 2018 an eine Investorengemeinschaft aus Marxloh verkauft, die das Gebäude nun kernsaniert und mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet hat. Es ist bereits das sechste Gebäude, das nach erfolgter Sanierung wieder geöffnet wurde.

(Quelle:Pressemitteilung Stadt Duisburg)