Stadt Duisburg – Verkehrseinschränkung und Vollsperrung

Stadt Duisburg – Verkehrseinschränkung und Vollsperrung

Duisburg-Obermeiderich: Verkehrseinschränkungen auf der Koopmannstraße         

 

Duisburg Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 19. April, Kanalbauarbeiten auf der Koopmannstraße in Obermeiderich durch. Der Verkehr wird auf der Koopmannstraße daher mit einer Ampel geregelt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. 

 

Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende April abgeschlossen.

 

Duisburg-Kaßlerfeld: Vollsperrung OB-Karl-Lehr-Brückenzug       

 

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG erneuert ab Samstag, 17. April, gegen 6 Uhr stellenweise die Fahrbahn auf dem OB-Karl-Lehr-Brückenzug in Kaßlerfeld. Aus diesem Grund ist der Brückenzug zwischen dem Kaßlerfelder Kreisverkehr und Zum Containerterminal/Mercatorinsel für den Verkehr voll gesperrt. Notfahrzeuge und die Straßenbahn können den Bereich passieren. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. 

 

Die Arbeiten werden voraussichtlich am Sonntag, 18. April, gegen 16 Uhr abgeschlossen.

( Quelle : Pressemitteilung Stadt Duisburg)