Stadt Duisburg – VHS Online-Vortrag: Die vier Evangelisten und ihre Symbole

Stadt Duisburg – VHS Online-Vortrag: Die vier Evangelisten und ihre Symbole

VHS Online-Vortrag: Die vier Evangelisten und ihre Symbole

Duisburg Richard Köchling referiert am Montag, 15. März, um 18 Uhr in seinem Online-Vortrag „Die vier Evangelisten und ihre Symbole“ über die Phänomene von den Apsismosaiken der ältesten Kirchen Roms bis in die Moderne, in die zeitgenössische Kirchenkunst spürt.

Im Kalender des Kirchenjahres finden sich auch Gedenktage für die vier Evangelisten. Für diese haben sich schon sehr früh in der christlichen Kunst Symbole herausgebildet, die ihnen entweder beigestellt werden oder auch für sich stellvertretend auf den jeweiligen Evangelienschreiber hinweisen. Diese Symbole gehen auf biblische Texte zurück, die ein vierteiliges, geflügeltes Wesen, Tetramorph genannt, beschreiben. Und diese bildgewaltigen Vorstellungen hatten ihren Ursprung in den frühen Hochkulturen Vorderasiens.

Nach erforderlicher, rechtzeitiger Anmeldung wird per E-Mail ein Link zur direkten Teilnahme versendet. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro.

Weiterführende Informationen: Axel Voss, (0203) 283-2064

(Quelle : Pressemitteilung Stadt Duisburg)