Stadt Duisburg – VHS-Vorträge

Stadt Duisburg – VHS-Vorträge

VHS-Jour Fixe: Von der Olive zum Olivenöl

 

Duisburg Die Volkshochschule bietet am Donnerstag, 9. September, von 17 bis 18 Uhr im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in Duisburg-Mitte einen Jour-Fixe zum Thema „Von der Olive zum Olivenöl“ an.

 

Referent Alexander Constantin Stauch stellt den Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Anbau, die Ernte und das Herstellungsverfahren unter sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Aspekten vor.

 

Der Eintritt ist frei. Eine verbindliche Anmeldung unter www.vhs-duisburg.de ist notwendig.

 

Weitere Informationen gibt es telefonisch bei der VHS: Dr. Claudia Kleinert, 0203 283-4157.

 

VHS-Vortrag: Homeoffice in Zeiten von Corona

 

 

Die Volkshochschule bietet am Dienstag, 14. September, von 20 bis 21.30 Uhr im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in Duisburg-Mitte einen Vortrag zum Thema „Homeoffice in Zeiten von Corona“ an.

 

Referentin Andrea Budde gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Hilfestellungen zur Organisation und zum richtigen Umgang und dieser neuen Herausforderung. Dabei geht sie auf verschiedene Rollentypen ein.

 

Die Teilnahme beträgt fünf Euro. Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

 

Weitere Informationen gibt es telefonisch bei der VHS: Dr. Claudia Kleinert, 0203 283-4157 und online unter www.vhs-duisburg.de

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Duisburg)