Stadt Duisburg – Weltkindertag 2021

Stadt Duisburg – Weltkindertag 2021

Duisburg Unter dem Motto „Alle Kinder haben das Recht auf Gleichbehandlung!“ wird am
19. September, von 11 bis 18 Uhr der Weltkindertag stattfinden.

 

Neben vielen Angeboten des Jugendamtes bieten auch verschiedene Organisationen, Träger und Unternehmen ein vielseitiges Programm mit Spiel und Spaß für Kinder an. In diesem Jahr findet der Weltkindertag jedoch nicht wie gewohnt am Innenhafen statt, sondern die einzelnen Einrichtungen bieten ihre Angebote direkt vor Ort an.

 

Paul Bischof, Dezernent für Recht, Jugend und Familie, Hinrich Köpcke, Leiter des Jugendamtes und Oliver Scholten, Projektleitung des Jugendamtes  informieren über den diesjährigen Weltkindertag und stehen als Gesprächspartner zur Verfügung.

 

An dem Pressetermin wird auch der sechsjährige Jannik Lammert, Gewinner des im Frühjahr 2021 ausgeschriebenen Malwettbewerbs, teilnehmen. Sein Bild ist das offizielle Plakat des Weltkindertages in Duisburg und ziert nun die Orte, in denen die Kinder ein- und ausgehen.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Duisburg)