Stadt Kamp-Lintfort – Erste Kommunalwahl vor 75 Jahren

Stadt Kamp-Lintfort – Erste Kommunalwahl vor 75 Jahren

Kamp-Lintfort Heute vor 75 Jahren fand die erste Kommunalwahl nach dem Krieg und der NS-Herrschaft statt. Die SPD wurde in Kamp-Lintfort stärkste Kraft und erhielt 17 Sitze im Gemeinderat, während die CDU sechs Sitze und die KPD einen Sitz bekamen. Robert Schmelzing (SPD), der in der NS-Zeit aufgrund seiner Regimegegnerschaft Häftling des Konzentrationslagers Börgermoor im Emsland gewesen war, wurde einstimmig zum neuen Bürgermeister gewählt. Schmelzing blieb bis 1962 im Amt. Nach ihm ist heute die Bürgermeister-Schmelzing-Straße benannt.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Kamp-Lintfort)