Stadt Kamp-Lintfort – Holiday-Fun: Spaß beim Bauworkshop am Lehrstollen

Stadt Kamp-Lintfort – Holiday-Fun: Spaß beim Bauworkshop am Lehrstollen

Das Ferienprogramm am Schirrhof ist im vollen Gange. Fleißig wird hier gebaut, geschliffen und gestrichen.

Kamp-Lintfort Es entstehen Palettenmöbel, die am Schirrhof aufgestellt werden und für die Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden. Zum ersten Mal arbeitet die Mobile Jugendarbeit Kamp-Lintfort in Kooperation mit der Fördergemeinschaft für Bergmannstradition – Linker Niederrhein – e.V. zusammen und gestaltet ein Projekt. Die Bergmannsleute sind dabei in ihrem Element, bringen den Kindern den Umgang mit den Werkzeugen näher und erzählen Geschichten aus der Bergmannswelt. Außerdem gab es bereits eine Führung durch den Lehrstollen und eine Fahrt bis nach oben auf den Förderturm. Das war ein besonderes Highlight für die Kinder. Sie haben fleißig ihr Zuhause von dort oben gesucht und die Stadt bewundert. Die Mobile Jugendarbeit Kamp-Lintfort kümmert sich um das Wohl der Kinder und die Betreuung. Wenn die Kinder fleißig gebaut haben, gibt es auch noch ein paar andere spannende Dinge zu erleben. Es wird viel gebastelt, sehr beliebt sind Traumfänger und Pom-Poms. Allgemein ist es ein buntes Programm, bei dem jeder auf seine Kosten kommt. Die Kinder haben sichtlich Spaß und würden gerne auch im nächsten Jahr an einem solchen Projekt teilnehmen.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Kamp-Lintfort)