Stadt Kamp-Lintfort – Kunstausstellung von Hannes Helmke in der Orangerie

Stadt Kamp-Lintfort – Kunstausstellung von Hannes Helmke in der Orangerie

Ab Sonntag werden die Werke von Hannes Helmke in der Orangerie am Klostergarten ausgestellt

Kamp-Lintfort Die Werke von Hannes Helmke sind rein figurativ, bei ihm steht der Mensch im Mittelpunkt. Seine Bronzeplastiken sind mit ihren großen Füßen fest im Leben verankert und beeindrucken durch ihre atmosphärische Dichte, die den Betrachter direkt in ihren Bann zieht.

Sei es innige Zuneigung, gedankenverlorenes Träumen oder gelebte Lässigkeit, seine Plastiken verkörpern menschliche Gefühlszustände, die bei den Betrachtenden Emotionen auslösen. Dabei fehlt es den Figuren nie an Wahrhaftigkeit, weshalb sie uns zutiefst in der Seele berühren: mal ernsthaft, mal mit einem Augenzwinkern.

Seine Plastiken fügen sich nicht nur stimmungsvoll in den Terrassengarten ein, sie werden  auch von allen Menschen unterschiedlichster Länder und Kulturen verstanden, denn ihre Aussagen sind universell und zutiefst menschlich.

Die Ausstellung wird am Sonntag, den 22.08.2021 um 11:30 Uhr eröffnet und läuft bis zum 03.10.2021.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Kamp-Lintfort)