Stadt Kamp-Lintfort – Mediathek weiterhin mit Testoption geöffnet

Stadt Kamp-Lintfort – Mediathek weiterhin mit Testoption geöffnet

Trotz bundesweiter Notbremse bleibt die Mediathek in Kamp-Lintfort weiterhin geöffnet.

Kamp-Lintfort Allerdings ist ein Besuch nur mit negativem Testergebnis möglich, welches von zugelassener Stelle bestätigt und nicht älter als 24 Stunden alt sein darf. Wer vorab keinen Test machen möchte, hat die Möglichkeit das Click & Collect in der Abholstation zu nutzen. Dazu können Bücher und Medien im Online-Katalog reserviert werden und am nächsten Öffnungstag im Eingangsbereich der Mediathek abgeholt werden. Dieser Service ist kostenlos und kann auch per Mail oder telefonisch angefragt werden. Die Mediathek hat zu folgenden Zeiten geöffnet: montags, donnerstags und freitags von 14.30 – 18 Uhr und dienstags und samstags von 10 – 13 Uhr. Veranstaltungen können bis auf Weiteres leider nicht stattfinden. Das Team der Mediathek weist darauf hin, dass die Außenrückgabe auch außerhalb der Öffnungszeiten zur Verfügung steht und bittet um Beachtung der jeweiligen Leihfristen, damit keine Säumnisentgelte anfallen. Verlängerungen sind über den Online-Katalog oder telefonisch möglich.

Am Pfingstsamstag, denn 22. Mai 2021 hat die Mediathek traditionell nicht geöffnet. Über das lange Pfingstwochenende bliebt aus technischen Gründen auch die Außenrückgabe geschlossen. Leihfristen fallen über Pfingsten nicht an. Weitere Informationen auch zu den Online-Angeboten der Mediathek finden Sie unter www.kamp-lintfort.de/mediathek.

(Quelle:Pressemitteilung Stadt Kamp-Lintfort)