Stadt Moers

Stadt Moers

Erste Arbeiten für den “Volkspark Neu_Meerbeck” beginnen

Moers (pst) Mit dem Bau von Pavillons beginnen die ersten Arbeiten für den neuen “Volkspark Neu_Meerbeck” am Barbaraplatz. Sie stehen im zukünftigen Promenadenring. Am Montag, 25. Januar, geht es am Rheinpreußenstadion los. Ein Pavillon beinhaltet einen Kiosk, Toiletten und einen Aufenthaltsraum für die Mitglieder des MSV Moers. Der zweite dient dem Verein als Lagerfläche. Der Bau wird gefördert mit Geldern aus dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz. Der Rückbau der vorhandenen Sportanlage soll Mitte Februar starten. Sie wird komplett abgerissen und der Oberboden abgetragen. Im Anschluss erfolgt im Frühsommer 2021 der Bau des neuen Aktivparks, u. a. mit zwei Kunstrasenplätzen, Kleinspielfeld und Trendsportanlagen. Auf dem Promenadenring wird es z. B. einen Spielplatz, eine Boule-Anlage und öffentliche Toiletten geben.

(Quelle:Pressemitteilung Stadt Moers)