Stadt Moers – MJJ Reading Challenge ist gestartet

Stadt Moers – MJJ Reading Challenge ist gestartet

MJJ Reading Challenge ist gestartet

Moers. (pst) Die Moerser-Jugendbuch-Jury (MJJ) fordert begeisterte Leserinnen und Leser heraus! Bei einem Lese-Wettbewerb, der MJJ Reading Challenge, stellen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aufgabe, bis Dezember diesen Jahres 21 Bücher zu lesen. Die Veranstalter veröffentlichen Kategorien. Passend zu diesen Themenbereichen können sich Interessierte Bücher aussuchen. Bis zum 31. Dezember 2021 sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Titel aus jeder Kategorie lesen. Am Ende jedes Buches füllen die Leseratten und Bücherwürmer jeweils einen Online-Beurteilungsbogen aus. Hierbei geht es u. a. um eine kurze Inhaltsangabe und die eigene Meinung zum Buch. Gekürt werden im kommenden Jahr alle, die die Challenge erfolgreich bewältigt und 21 Bücher aus allen Kategorien gelesen haben. Wer möchte, kann eine ausführliche Rezension außerdem auf dem Blog www.die-vor-leser veröffentlichen.

Infobox: Weitere Infos zu der MJJ Reading Challenge finden interessierte Leserinnen und Leser auf www.moers.de unter Kultur und Bildung – Bibliothek – Kinder- und Jugendbibliothek – Moerser-Jugendbuch-Jury.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Moers)