Stadt Moers – Rat entscheidet über neue Regelungen bei Bewohnerparkausweisen

Stadt Moers – Rat entscheidet über neue Regelungen bei Bewohnerparkausweisen

Rat entscheidet über neue Regelungen bei Bewohnerparkausweisen

Moers. (pst) Damit die Stadt die Vorgaben der Straßen-Verkehrsordnung bei der Ausstellung von Bewohnerparkausweisen erfüllen kann, muss der Rat über Änderungen der bisherigen Praxis entscheiden. Antragsberechtigt soll jetzt jede/r Bewohner/in mit Erst- oder Zweitwohnsitz in der jeweiligen Bewohnerparkzone sein. Diese Person muss Halterin eines Kraftfahrzeugs sein oder es nachweislich dauerhaft nutzen. Pro Bewohner wird ein Parkausweis ausgestellt, zuvor war es nur einer pro Haushalt. Das Kennzeichen wird außerdem in den Ausweis eingetragen. Alle weiteren Themen sind online nachlesbar unter https://ris.moers.de/. Die Sitzung findet am Mittwoch, 24. März, 16 Uhr, im Kulturzentrum Rheinkamp, Kopernikusstraße 9, statt. Alle Teilnehmenden müssen eine FFP2- oder KN95-Maske tragen.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Moers)