Stadt Xanten – Information Kanalbauarbeiten Lamersweg 25 und 27 ab dem 03.03.2021

Stadt Xanten – Information Kanalbauarbeiten Lamersweg 25 und 27 ab dem 03.03.2021

Information Kanalbauarbeiten Lamersweg 25 und 27 ab dem 03.03.2021

Xanten Auf dem Lamersweg von der Dr. Cornelius – Scholten – Straße in Richtung Auskiesung Firma Hülskens werden zurzeit 2 neue Einfamilienhäuser errichtet. Für diese Bauvorhaben müssen noch die Entsorgungs- und Versorgungsleitungen von der Kreuzung Dr. Cornelius-Scholten-Str. bis zu den neuen Einfamilienhäusern hergestellt werden. Hierfür ist eine Sperrung des Lamersweg, ab dem 03.03.2021, sowie eine halbseitige Sperrung der Kreuzung Dr. Cornelius-Scholten-Straße erforderlich.

Für die Verlegung der Leitungen und der Straßenbauarbeiten wird ein Zeitraum von ca. 4 bis 6 Wochen benötigt, je nach Witterung. Während dieser Tiefbauarbeiten wird die Zufahrt zum Lamersweg teilweise nicht möglich sein. Die Zufahrt zu Garagen und Stellplätzen wird nur eingeschränkt möglich sein. Absprachen bitten wir bei Bedarf mit dem zuständigen Polier direkt zu treffen. Mit der Ausführung der Maßnahme ist folgende Firma beauftragt: Th. Van den Boom GmbH & Co. KG, Greilack 13 – 17, 47546 Kalkar, Ansprechpartner Thomas u. Wilhelm van den Boom, Tel. 02824 – 2070. Bedingt durch die Baumaßnahme wird es zu Beeinträchtigungen kommen. Die ausführende Firma sowie der DBX sind bemüht, diese Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Selbstverständlich stehen wir bei Fragen gern zur Verfügung.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Xanten)