Kamp-Lintfort -POL-WES: Kamp-Lintfort – Unbekannter näherte sich Kindern Polizei sucht weitere Zeugen

Kamp-Lintfort -POL-WES: Kamp-Lintfort – Unbekannter näherte sich Kindern Polizei sucht weitere Zeugen

Kamp-Lintfort (ots) Am Montagabend gegen 20.00 Uhr wurde die Polizei auf einen Sachverhalt aufmerksam gemacht, der sich in den letzten Tagen mehrmals auf dem Gelände der Landesgartenschau zugetragen hat.

Ein Unbekannter gesellte sich zu spielenden Kindern, die in Höhe des alten Förderturms Fussball spielten. Der Bier trinkende Mann erzählte den Kindern dann, dass er nun ihr Schiedsrichter sei. Bis zu diesem Zeitpunkt erscheint der Sachverhalt noch nicht bedenklich.

Seltsam wird das Geschehen, als die Zeugin berichtete, dass der Mann die Kinder hin und wieder auch in den Arm nimmt.

Die Zeugin führte gestern Abend die eingesetzen Polizisten zu der genauen Örtlichkeit. Dort konnte der Unbekannte auch aus der Ferne gesehen werden. Als er die Einsatzkräften erblickte, flüchtete er mit einem E-Scooter vom Gelände.

Beschreibung des Unbekannten:

25 – 35 Jahre alt, ca. 190 cm groß, schlanke Figur, Vollbart, Brille,Cap (beige/olivgrün). Der Mann war mit einem dunklen T-Shirt und dunklen Shorts bekleidet.

Offenbar hält sich der Beschriebene häufiger auf dem Gelände auf.

Die Polizei bittet nun Zeugen, die Angaben zu dem Unbekannten machen können, sich bei der Polizei zu melden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kamp-Lintfort, Tel.: 02842 / 934-0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel
Pressestelle
Telefon: 0281 / 107-1050
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

(Quelle Pressemitteilung Kreis Wesel)