Kreis Wesel – Begrüßungsgeschenk

Kreis Wesel – Begrüßungsgeschenk

Landrat Ingo Brohl überreicht Insektenhotels an WESALIX
Am Donnerstag, 2. September, stattete Landrat Ingo Brohl gemeinsam mit Kreisdirektor Ralf Berensmeier der kreiseigenen Kindertagespflegestelle „Wesalix“ einen Antrittsbesuch ab. Dabei überreichte er an die beiden Erzieherinnen Katja Caspers und Sandra Stephan sowie die Wesalix-Kinder Bausätze für Insektenhotels als Begrüßungsgeschenk.

Landrat Ingo Brohl: „Mir ist es wichtig, für die Mitarbeitenden der Kreisverwaltung eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen. Daher freut es mich umso mehr, dass ich als Landrat auf eine Verwaltung mit eigener Kinderbetreuungsmöglichkeit getroffen bin.“  
 
Als familienfreundlicher Arbeitgeber betreibt die Kreisverwaltung Wesel gemeinsam mit dem DRK die Kindertagespflegestelle seit 2010 mit insgesamt neun Betreuungsplätzen.. Die Kinder der Beschäftigten des Kreises Wesel werden hier bis zum dritten Lebensjahr betreut. Auch besteht die Möglichkeit, bei Bedarf eine Notfallbetreuung für nicht schulpflichtige Kinder in Anspruch zu nehmen. Die betriebliche Kinderbetreuung hat sich mittlerweile als fester Bestandteil der familienfreundlichen Ausrichtung der Kreisverwaltung Wesen etabliert.

Foto: v.l. Kreisdirektor Ralf Berensmeier, die Erzieherinnen Sandra Stephan und Katja Caspers, Landrat Ingo Brohl

(Quelle: Pressemitteilung Kreis Wesel)