Kreis Wesel – Beratungstage Frau und Beruf: Zukunft im Blick

Kreis Wesel – Beratungstage Frau und Beruf: Zukunft im Blick

Die nächsten Beratungstage der Fachstelle Frau und Beruf des Kreises Wesel finden jeweils am Dienstag, 5. und 19. Oktober sowie am Mittwoch, 27. Oktober in der Zeit von 9 Uhr bis 17 Uhr im Kreishaus Wesel, Reeser Landstraße 31, statt. Für die einstündigen individuellen und kostenfreien Gespräche ist eine Anmeldung erforderlich, Termine können ab sofort vereinbart werden.

Die Fachstelle Frau und Beruf berät nicht nur Frauen, die nach der Familienphase oder nach der Elternzeit ihre Berufstätigkeit wiederaufnehmen möchten, sondern auch Frauen, die nach einer Erwerbslosigkeit, längerer Krankheit oder aus einem Minijob in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung wollen.

Was muss berücksichtigt werden, damit die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelingt? Wie kann die individuelle Bewerbungsstrategie gestaltet und was muss bei den Bewerbungsunterlagen bedacht werden? – In den Beratungsterminen können diese und weitere Fragestellungen erörtert werden können. Der „Bewerbungsmappen-Check“ ist ein weiteres Angebot der Fachstelle. Die Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Stellenausschreibung) können per Email geschickt werden. In einem persönlichen Gespräch gibt es dann eine Rückmeldung mit (evtl.) Verbesserungsvorschlägen. Darüber hinaus gibt es den Info-Service „Partnerschaftliche Vereinbarkeit“ oder „Elternzeit“ für (werdende) Mütter und Väter.

Kontakt: Monika Seibel 0281 207-2201 oder monika.seibel@kreis-wesel.de. Weitere Informationen finden Sie unter www.kreis-wesel.de/frauundberuf .

(Quelle: Pressemitteilung Kreis Wesel)
(