SPD Xanten

SPD Xanten

Mitgliederversammlung am 21. Dezember um 19 Uhr im Hotel-Restaurant Neumaier in Xanten

Xanten Angesichts der gegenwärtigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens mutete es zwar seltsam anmutet, dennoch musste der SPD-Ortsverein Xanten zu einer Mitgliederversammlung einladen. Es handelte sich hierbei um eine Aufstellungsversammlung, in der Delegierte für zwei Konferenzen zu wählen waren und die zwingend als Präsenzveranstaltung durchzuführen war. Aufstellungsversammlungen von Parteien fallen nicht unter die von der Coronaschutzverordnung erfassten Zusammenkünfte.

Die beiden Konferenzen, eine Wahlkreiskonferenz und eine Delegiertenkonferenz des Kreisverbands, werden voraussichtlich Anfang Februar in Wesel stattfinden und sollen eine Kandidatin/einen Kandidaten für den Bundestagswahlkreis Wesel I (Wahlkreis 113), zu dem auch die Stadt Xanten gehört, wählen sowie über die Reserveliste zur Bundestagswahl entscheiden.

Gastronomen und Hoteliers ist es ebenfalls erlaubt, Räumlichkeiten für Aufstellungsversammlungen zur Verfügung zu stellen. Hier bedankt sich die Xantener SPD ausdrücklich bei Herrn Neumaier für seine Bereitschaft, die Versammlung unter den derzeit herrschenden erschwerten Bedingungen zu ermöglichen.

Der Ortsverein Xanten hatte den vom Vorstand des SPD-Kreisverbands Wesel bereits einstimmig nominierten Weseler Genossen Rainer Keller eingeladen. Keller nutze die Gelegenheit, sich den Xantener SPD-Mitgliedern vorzustellen und deren Fragen zu seiner Kandidatur und seinen politischen Zielen zu beantworten. Sofern die Wahlkreiskonferenz dem Personalvorschlag folgt, wird Rainer Keller im kommenden September als Bundestagskandidat der Sozialdemokraten im Wahlkreis Wesel I antreten.

Die Mitgliederversammlung wählte mit großer Mehrheit Marion Nasskau, Nicoletta Engesser, Theo Neu und Volker Markus als Delegierte für die beiden Konferenzen. Mit den besten Wünschen zu den bevorstehenden Feiertagen und dem Jahreswechsel beendete der Vorsitzende Volker Markus die knapp 80-minütige Versammlung. Er bedankte sich bei den Anwesenden für die strikte Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln und drückte die Hoffnung aus, dass man sich im neuen Jahr hoffentlich gesund wieder begegnen werde.

 

Bild von links nach rechts: Henryk Soboszek (stv. Vorsitzender des OV), Volker Markus (Vorsitzender des Ortsvereins), Rainer Keller

 

(Quelle: Pressemitteilung der SPD Xanten)