Stadt Duisburg – Duisburg-Hochfeld: Verkehrseinschränkungen auf der Düsseldorfer Straße 

Stadt Duisburg – Duisburg-Hochfeld: Verkehrseinschränkungen auf der Düsseldorfer Straße 

Duisburg Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG führt ab Montag, 9. August, Arbeiten zum barrierefreien Umbau der Haltestelle „Grunewald“ durch. Aus diesem Grund wird der Verkehr im Bereich der Haltestelle in beiden Fahrtrichtungen der Düsseldorfer Straße einspurig geführt. Fußgänger und Radfahrer können jederzeit passieren. Diese Verkehrsführung wird bis zum Ende der Arbeiten, voraussichtlich Ende 2021, bestehen bleiben. 

 

Zudem wird ab Donnerstag, 12. August, ab 20 Uhr die Düsseldorfer Straße bis voraussichtlich Montag, 16. August, 4 Uhr in Fahrtrichtung Düsseldorf voll gesperrt. Während dieser Zeit setzt die Duisburger Verkehrsgesellschaft Schienenersatzverkehr ein. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Duisburg)