Stadt Duisburg – Schul- und Stadtteilbibliotheken

Stadt Duisburg – Schul- und Stadtteilbibliotheken

Wiedereröffnung in Wanheimerort, erweiterte Öffnungszeiten in Großenbaum und Rumeln-Kaldenhausen

Duisburg Die Modernisierungsarbeiten in der Stadtteilbibliothek Wanheimerort sind erfolgreich abgeschlossen. Kundinnen und Kunden können die Bibliothek an der Düsseldorfer Straße 544 wieder jeden Freitag zwischen 10 und 13 Uhr und von 14 bis 18 Uhr besuchen. 

 

Die Schul- und Stadtteilbibliotheken Gesamtschule Süd (Großenbaumer Allee 168-174) und Rumeln-Kaldenhausen (Schulallee 11) erweitern die Öffnungszeiten um einen zusätzlichen Tag. Sie öffnen freitags, jeweils von 10 bis 13 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr, und nun auch samstags von 10 bis 13 Uhr.

 

In den Bibliotheken ist das Tragen einer FFP2- oder einer medizinischen Maske  Pflicht, die aktuell geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind selbstverständlich einzuhalten. Zur Vorbereitung des Besuchs empfiehlt die Bibliothek, die Medien schon vorab auf der Internetseite www.stadtbibliothek-duisburg.de aus dem Medienkatalog herauszusuchen und vor Ort gezielt mitzunehmen. Noch einfacher ist es, die Titel im Katalog durch einen Klick auf „Vormerken“ zu reservieren, und sie dann später in der gewünschten Bibliothek abzuholen. Die Auslieferung per Medienbotenservice ist ebenfalls eine Möglichkeit.

 

Anfragen können per E-Mail an stadtbibliothek@stadt-duisburg.de oder telefonisch montags von 13 bis 19 Uhr, dienstags bis freitags von 11 bis 19 Uhr sowie samstags von 11 bis 16 Uhr unter 0203/283-4218 gestellt werden.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Duisburg)