Stadt Duisburg – Verkehrseinschränkungen auf dem Ruhrdeich, auf den Straßen „Werthacker“ und „Schwiesenkamp“, Vollsperrung der Straße „Am Jägerloch“ 

Stadt Duisburg – Verkehrseinschränkungen auf dem Ruhrdeich, auf den Straßen „Werthacker“ und „Schwiesenkamp“, Vollsperrung der Straße „Am Jägerloch“ 

Duisburg-Duissern: Verkehrseinschränkungen auf dem Ruhrdeich

Die Deutsche Bahn AG führt ab Montag, 26. April, Arbeiten auf der Brücke auf dem Ruhrdeich durch. Aus diesem Grund wird der Verkehr in diesem Bereich durch eine Ampel geregelt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Juni abgeschlossen.

Duisburg-Duissern: Verkehrseinschränkungen auf den Straßen „Werthacker“ und „Schwiesenkamp“ 

Ein Autokran muss am Montag, 26. April, zwischen 8 und 18 Uhr die Straßen „Werthacker“ und „Schwiesenkamp“ in Duissern passieren. Aus diesem Grund müssen auf den beiden Straßen Halteverbotsschildert aufgestellt werden.

Duisburg-Neuenkamp: Vollsperrung der Straße „Am Jägerloch“

Die Telekom Deutschland GmbH verlegt ab Mittwoch, 28. April, Telekommunikationskabel auf der Straße „Am Jägerloch“ zwischen Lilienthalstraße und „In der Rheinau“ in Neuenkamp und es kann zu Verkehrseinschränkungen kommen. Der Bereich auf der Straße „Am Jägerloch“ wird von montags bis samstags zwischen 7 bis 17 Uhr voll gesperrt. Zudem müssen in Teilabschnitten Halteverbote aufgestellt werden. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Mai abgeschlossen.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Duisburg)