Stadt Duisburg – VHS-Workshop

Stadt Duisburg – VHS-Workshop

 Krisenmanagement in Zeiten von Corona

 

Duisburg Die Volkshochschule bietet am Dienstag, 7. September, von 20 bis 21.30 Uhr im Stadtfenster an der Steinschen Gasse 26 in Duisburg-Mitte einen Workshop zum Thema „Krisenmanagement in der Corona-Zeit“ an. Referentin Andrea Budde zeigt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern was man dagegen tun kann und wie man sich in diesen Zeiten nicht aus der Ruhe bringen lässt.

 

Die Corona-Pandemie hat von einem auf den anderen Tag das öffentliche Leben in Deutschland Schritt für Schritt lahmgelegt und damit unser aller Leben verändert und uns vor bislang nie dagewesene Herausforderungen gestellt. Das eigene Leben ist mit seiner privaten, beruflichen, kulturellen und gemeinschaftlichen Ausrichtung weder planbar noch vorhersehbar geworden.

 

Die Teilnahme kostet fünf Euro. Eine verbindliche Anmeldung unter www.vhs-duisburg.de ist notwendig.

 

Weitere Informationen gibt es telefonisch bei der VHS: Dr. Claudia Kleinert, 0203 283-4157.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Duisburg)