Stadt Kamp-Lintfort – Lesung und Ausstellung „Meerestiere“ in der Mediathek

Stadt Kamp-Lintfort – Lesung und Ausstellung „Meerestiere“ in der Mediathek

Fotogruppe stellt Bilder zum Buch der Autorin Iris Antonia Kogler aus

Kamp-Lintfort Die Fotogruppe „Fotokunst Niederrhein“ hat sich einem ganz besonderen Projekt gewidmet. Inspiriert von der sehr bildlichen Sprache des Romans „Meerestiere“ haben sich die Mitglieder der Gruppe auf Motivsuche begeben. Dabei entstanden 20 Bilder im Format 60×40 cm, welche nun in der Mediathek ausgestellt werden. Passend zur Ausstellungseröffnung am 29. September gibt es ab 18.30 Uhr eine Lesung der Autorin im Rahmen der beliebten Reihe „Feierabend“. Im Buch „Meerestiere“ stranden fünf Menschen aus unterschiedlichen Gründen in einem Hotel und machen sich letztendlich gemeinsam auf den Weg zum Meer. Eine Reise, die alle verändern und bereichern wird.

Die Reihe “FEIERABEND” wurde von Mediathek und LesART ins Leben gerufen und bietet immer zum Thema des Abends passend einen Imbiss aus dem Bistro 26. Der Eintritt inklusive Imbiss kostet 8 Euro. Karten gibt es nur im Vorverkauf in der Mediathek und in der Buchhandlung am Rathaus. Die Lesung beginnt um ca. 19:00 Uhr. Einlass und Zeit für den Imbiss ist ab 18:30 Uhr. Die Veranstaltung findet unter den Auflagen der jeweils aktuellen Coronaschutz-Verordnungen statt. Ein verpflichtender Nachweis über eine abgeschlossene Immunisierung kann erforderlich sein.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Kamp-Lintfort)