Stadt Kamp-Lintfort – Preisverleihung der Aktion „Stadtradeln 2021“

Stadt Kamp-Lintfort – Preisverleihung der Aktion „Stadtradeln 2021“

Kamp-Lintfort Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt gratuliert den Gewinnern der Aktion „Stadtradeln 2021“.

 

Bereits zum fünften Mal fand die Aktion „Stadtradeln“ in Kamp-Lintfort statt. Trotz der Pandemie sind die Kamp-Lintforter in diesem Jahr wieder fleißig geradelt.

 

Für die Aktion „Stadtradeln 2021“ werden mehrere Preise in unterschiedlichen Kategorien vergeben. Bei den Grundschulen belegte die Grundschule Am Niersenberg mit 11.156 km den ersten Platz.

 

Den zweiten Platz belegt die GS Ernst-Reuter-Schule. Über den dritten Platz freut sich die Grundschule Am Pappelsee.

 

In der Kategorie der weiterführenden Schulen holte das Georg-Forster-Gymnasium den Sieg. Bei den Kindertagestätten hat die Kita Tausendfüßler die Nase vorn und siegt vor der Kita Alte Schule und Kita Löwenzahn.  Zu den besten drei Radlern zählen 2021 Herr Wittmann (1. Platz), Herr Wölfel (2. Platz) und Dr. Hillmann (3. Platz).

 

Die Übergabe der Urkunden und Preise erfolgte heute um 16:00 Uhr im Sitzungssaal 1 des Rathauses durch den Bürgermeister persönlich.

 

Zusätzlich wurden unter den Teilnehmenden der Aktion Stadtradeln 2021 Preise verlost und zugeschickt.

(Quelle: Foto und Pressemitteilung Stadt Kamp-Lintfort)