Stadt Kamp-Lintfort – Unterstützungsangebote für Menschen mit Demenz oder Depression und ihre Angehörigen

Stadt Kamp-Lintfort – Unterstützungsangebote für Menschen mit Demenz oder Depression und ihre Angehörigen

Beratung, Gruppen und Alltagsunterstützung des Gerontopsychiatrischen Zentrums der Alexianer Krefeld GmbH in Kamp-Lintfort

Kamp-Lintfort Die Alexianer Krefeld GmbH bietet ab sofort in den Räumlichkeiten des Sozialwerks St. Georg Care gGmbH, Goethestr. 2 in Kamp-Lintfort, Beratungen und Hilfestellung für pflegende Angehörige zu den Themen Demenz und Depression an. Dabei findet speziell auch die Frontotemporale Demenz und die Demenz bei Frühbetroffenen Berücksichtigung. In diesem Rahmen wird auch ganz praktische Hilfe geleistet, wie zum Beispiel beim Ausfüllen von Reha-Anträgen.

Die Gruppe für pflegende Angehörige bietet zudem die Möglichkeit, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und Rat zu holen.

Menschen mit Demenz oder Depression bietet sich die Möglichkeit der Teilnahme an Gruppenangeboten. In den Gruppen kommen die Teilnehmer zusammen, um über Themen zu sprechen, die sie interessieren und bewegen. In einer geselligen und freundlichen Atmosphäre mit Kaffee und Kuchen werden viele Themen behandelt, wie Einsamkeit im Alter, die Veränderung des Alltags und der modernen Zeiten und vieles mehr. Sie erhalten Anregungen, alltägliche Probleme leichter zu lösen. Neue Bekanntschaften, die entstehen, sollen zudem helfen, mit Einsamkeit besser umzugehen. Auch gemeinsame Aktivitäten sind geplant.

Eine besondere alternative Entlastung im Alltag bietet der Hundebesuchsdienst „4 Pfoten für Sie“. Besonders geschulte ehrenamtliche Helfer und ihre Hunde besuchen Menschen in ihrer häuslichen Umgebung oder in einer Einrichtung, um Angehörige zu entlasten und ein Stück Normalität in den Alltag zu bringen. Die Vierbeiner vermitteln Wärme, spenden Trost und geben Anlass zur Freude.

Sowohl die Beratungen als auch die Teilnahme an den Angeboten werden über die Pflegekasse abgerechnet. Es reicht eine formlose telefonische oder schriftliche Anmeldung bei: Katrin Krah und Catherine Yeardley, Telefon (02842) 9091818, E-Mail: k.krah@alexianer.de. Hier erhalten Interessenten auch weitere Informationen und Termine. Ein Einstieg in die Angebote ist jederzeit möglich.

(Quelle:Pressemitteilung Stadt Kamp-Lintfort)