Stadt Moers

Stadt Moers

„2021: Das Hoffnungsjahr?!“: Neujahrsempfang für alle als Live-Stream

   Moers. (pst) In diesem Jahr ist die ganze Stadt als Gast geladen: Der

   Neujahrsempfang 2021 von Bürgermeister Christoph Fleischhauer wird eine

   Gesprächsrunde mit dem Titel „2021: Das Hoffnungsjahr ?!“ als

   Live-Stream über die Facebook- und YouTube-Kanäle der Stadt Moers. Seine

   Gäste am Samstag, 16. Januar, 11 bis etwa 12 Uhr, sind Dr. Thomas

   Voshaar, Chefarzt am Krankenhaus Bethanien und Berater des

   Bundesgesundheitsministeriums, Sänger und Autor Markus Grimm sowie Guido

   Lohmann, Vorsitzender des Initiativkreises Moers. Markus Grimm

   präsentiert außerdem mit seinem Gitarristen Manuel Demann zwei Songs aus

   seinem neuen Album.



   Persönliche Erfahrungen und Hoffnungen

   „Ich möchte über das außergewöhnliche Jahr sprechen, über die

   persönlichen Erfahrungen und die Ängste eines Mediziners, eines

   Künstlers und der Wirtschaft“, erklärt Christoph Fleischhauer. „Aber vor

   allem soll es auch um die Perspektiven und Hoffnungen für das neue Jahr

   gehen.“ Die Zuschauerinnen und Zuschauer können während der

   Veranstaltung ihre Fragen an die Beteiligten stellen. Sie werden am Ende

   der Talkrunde beantwortet. Traditionell findet der Neujahrsempfang des

   Bürgermeisters sonst mit geladenen Gästen aus Politik, Kultur,

   Wirtschaft und öffentlichem Leben Anfang Januar im Kulturzentrum

   Rheinkamp statt.



   Infobox: Der Stream startet am Samstag, 16. Januar, um 11 Uhr über

   www.facebook.com/stadtmoers und
   www.youtube.com/stadtmoers. Fragen sind

   während des Streams über den Facebook-Messenger oder E-Mail (

   presse@moers.de) möglich.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Moers)