Stadt Moers – Der Sommer ist da: Picknick im Park #3 am 10. Juli

Stadt Moers – Der Sommer ist da: Picknick im Park #3 am 10. Juli

Moers. (pst) Die Temperaturen steigen, die pandemische Situation entspannt sich – besten Bedingungen für eine neue Ausgabe der Reihe ‚Picknick im Park‘. Am Samstag, 10. Juli, von 14 bis 20 Uhr können die Moerserinnen und Moerser auf einer der großen Wiesen im neueren Teil des historischen Schlossparks mit Picknickdecke, ausreichend Verpflegung und Sonnenschutz einen entspannten Nachmittag bei chilliger Live-Musik verbringen. Auch gekühlte Getränke und Snacks gibt es vor Ort. Das Picknick hat bereits 2020 zweimal sehr erfolgreich stattgefunden. Kurator der Reihe, Tim Willke, sowie ein Team des Bollwerk 107 und des Kulturbüros der Stadt Moers freuen sich, das Format auch in diesem Jahr als Teil des ‚Kultursommers‘ fortsetzen zu können. Es wird gefördert durch Mittel des Bundesprogrammes ‚Neustart Kultur‘.

Geballte Frauenpower

Das Team an den Plattenspielern bilden DJ Catchee & Kate Boss. Feinste sommerliche Livemusik ebenfalls mit geballter Frauenpower kommt von Liser und Yvonne Rüller. Liser macht aktuelle, junge Musik, die sich einprägt. In ihren Texten zeigt sie sich selbstbewusst und die Vielfalt weiblicher Existenzen auf. Dabei verliert sie einen Vorsatz nie aus den Augen: „Lasst mal alle bisschen netter sein“. Yvonne Rüller, aufgewachsen am Niederrhein, war 2013 Teilnehmerin bei The Voice of Germany und konnte sich bis in die Live-Shows kämpfen. 2018 hatte sie einen Chart-Erfolg an der Seite der Rheinberger Band Betontod.

Infobox:

Der Eintritt ist frei und ohne vorherige Anmeldung, Test und Maske möglich. Die Maßnahmen der dann geltenden Bestimmungen der Coronaschutzverordnung werden vor Ort umgesetzt.

(Quelle:Pressemitteilung Stadt Moers)