Stadt Moers -VHS Moers-Kamp-Lintfort

Stadt Moers -VHS Moers-Kamp-Lintfort

Wissen, wollen, wandeln: Jetzt für vhs-Kurs „klimafit“ 2021 anmelden

Moers. (pst) Mit der vhs Moers – Kamp-Lintfort das Klima vor der eigenen Haustür schützen! An den Küsten steigt der Meeresspiegel, vielerorts nehmen Dürren und Wetterextreme zu und im Süden häufen sich die Hitzetage. Die Klimakrise ist ein globales Problem, das sich regional ganz unterschiedlich auswirkt. Was das für die eigene Kommune bedeutet, wie sich jeder in seiner Kommune für den Klimaschutz einsetzen und was jeder selbst tun kann, lernen Interessierte im vhs-Kurs „#klimafit – Klimawandel vor der Haustür! Was kann ich tun?“. Ab Februar finden die vom WWF Deutschland und dem Helmholtz-Verbund Regionale Klimaänderungen und Mensch (REKLM) entwickelten Angebote an 73 VHS-Standorten in Deutschland statt. Vier Abende sind ab Dienstag, 23. März, als Präsenzveranstaltungen in der Zweigstelle Kamp-Lintfort (vhs-Forum, Vinnstr. 40) geplant, zwei finden deutschlandweit online statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Menschen treiben den Wandel an
„Klimaschutz ist Gemeinschaftsaufgabe. Sie braucht politische Leitplanken und innovative Unternehmen. Vor allem braucht sie aber engagierte Bürgerinnen und Bürger, die die Maßnahmen zum Klimaschutz unterstützen. Es sind die Menschen vor Ort, die den Wandel zu einer nachhaltigen Gesellschaft antreiben und andere motivieren, mitzumachen“, erklärt Bettina Münch-Epple, Leiterin der WWF-Bildungsabteilung. „Das stärkt den Dialog zwischen Kommunen, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, der notwendig ist, damit wir die Ziele des Pariser Abkommens erreichen“, ergänzt Dr. Klaus Grosfeld, Geschäftsführer von REKLIM.

Austausch mit führenden Klimawissenschaftlern
Die „klimafit-Challenge“ zeigt zu Beginn, wie man mit kleinen Verhaltensänderungen etwa beim Essen, Heizen und unterwegs CO2 – Emissionen einsparen kann. Die Kursteilnehmenden lernen, welche Ursachen und Folgen die Klimakrise hat, welches die Treiber sind, wie das Klimaschutz- und Klimaanpassungskonzept aussieht. Dabei haben sie die Möglichkeit, vor Ort oder digital mit führenden Klimawissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern, regionalen und lokalen Experten und Initiativen zu sprechen. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten sie ihr „klimafit“-Zertifikat, das sie als Multiplikatoren für den kommunalen Klimaschutz auszeichnet.

Infobox: Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-moers.de und Telefon 0 28 41 / 201-565.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Moers)