Stadt Rheinberg – Fortgang der Straßenbauarbeiten zur Neugestaltung Historischer Ortskern Rheinberg

Stadt Rheinberg – Fortgang der Straßenbauarbeiten zur Neugestaltung Historischer Ortskern Rheinberg

Fortgang der Straßenbauarbeiten zur Neugestaltung Historischer Ortskern Rheinberg

 

Rheinberg Im Zuge der Ausschachtungsarbeiten im letzten Abschnitt der Gelderstraße zwischen Kamper Straße und Innenwall wurden mehrere Versorgungsleitungen der Strom-, Telekommunikations- und Breitbandversorgung in einer von den Planunterlagen abweichenden Lage vorgefunden, in der sie nicht verbleiben können. Deshalb müssen die betreffenden Versorgungsunternehmen ihre Leitungen in der Zeit vom 11. bis voraussichtlich 19. März 2021 in Zusammenarbeit mit dem vor Ort tätigen Tiefbauunternehmen Heinrich Loock Erd- und Tiefbau GmbH umlegen. Die Straßenbauarbeiten in der Gelderstraße können folglich vorerst nur bis zur Hausnummer 44 fertiggestellt werden. Die Fortsetzung wird nach den Montagearbeiten der Versorgungsunternehmen Westnetz, Telekom und Vodafone erfolgen. Währenddessen wird die Firma Loock mit den Ausschachtungsarbeiten in der Beguinenstraße von der Gelderstraße Richtung Eyck-Stege beginnen.

Bei planmäßigem Verlauf der Arbeiten wird die Gelderstraße im April fertiggestellt sein. Für die Beguinenstraße ist die voraussichtliche Fertigstellung für Juni 2021 vorgesehen.

(Quelle : Pressemitteilung Stadt Rheinberg)