Stadt Rheinberg – SCHÖNE GESCHICHTEN ERLEBEN MIT KÄNGURU KARL

Stadt Rheinberg – SCHÖNE GESCHICHTEN ERLEBEN MIT KÄNGURU KARL

VORLESESTUNDEN FÜR DIE KLEINEN IN DER STADTBIBLIOTHEK

 

Rheinberg Am Donnerstag, den 09.09.2021, sind alle Kinder ab 3 Jahren wieder ganz herzlich eingeladen in die Stadtbibliothek Rheinberg auf der Lützenhofstraße 9. Es stehen wieder zwei Vorleserunden mit dem beliebten Känguru Karl auf dem Programm.

 

In einer gefühlvollen Geschichte, schön illustriert in einem Bilderbuch, erwacht der Igel aus dem Winterschlaf und freut sich darauf, endlich wieder mit seinen Freunden spielen zu können. Doch er entdeckt, dass sein Freund Hase krank ist. Was soll der Igel nur machen? Er möchte gerne spielen – oder soll er sich doch stattdessen besser um seinen Freund kümmern? Wie wertvoll echte Freunde sind, lernen die kleinen Zuhörer*innen anhand dieser Geschichte.

 

Der Eintritt ist frei. Eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 02843 5122 ist erforderlich. Die erste Vorleserunde findet von 15.00 bis 15.30 Uhr statt. Die Zweite von 16.00 bis 16.30 Uhr.

 

Das Team der Stadtbibliothek freut sich auf viele kleine Zuhörer*innen!

 

Foto: Känguru Karl hält viele schöne Geschichten bereit.

(Quelle: Pressemitteilung Stadt Rheinberg)