Rheinberg – Feuerwehr Rheinberg

Rheinberg – Feuerwehr Rheinberg

Betriebsmittelspur in Vierbaum
Rheinberg-Vierbaum  (sass) Die Feuerwehr Rheinberg rückte gestern gegen Mittag mit der Einheit Pelden und weiteren Einheiten nach Vierbaum aus. Auch die Polizie, die Untere Wasserbhörde sowie das Ordnungsamt Rheinberg waren vor Ort, da sich eine Betriebsmittelspur über zirka  1000 Meter erstreckte. Durch die Einsatzkräfte wurden verkehrsgefährdete Stellen unter Zuhilfenahme von Ölbindemittel abgestreut. Eine hinzugezogene Fachfirma wurde im Anschluss damit beauftragt, die gesamte Ölspur zu entfernen.