Stadt Duisburg – Corona-Infos

Stadt Duisburg – Corona-Infos

Aktuelle Zahlen (Stand 30. März 2021, 20 Uhr)

Duisburg Insgesamt haben sich in Duisburg in Summe 21.784 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 543 Personen sind verstorben.
20.034 Personen sind wieder genesen, so dass es aktuell 1.207 Infizierte in der Stadt gibt.
Insgesamt wurden 223.464 Corona-Tests durchgeführt.

Der aktuelle Inzidenzwert beträgt 163,0.

Bundeswehr unterstützt Kontaktverfolgung und Teststationen
Neben der Kontaktverfolgung im Gesundheitsamt unterstützt die Bundeswehr seit Dienstag auch die Bürgertestungen in Duisburg. An den Standorten Glückaufplatz (Rheinhausen), Eissporthalle (Wedau) und dem ehemaligen Real-Markt in Großenbaum sind insgesamt 28 Soldatinnen und Soldaten im Einsatz.

Bitte beachten:
Jeder kann mithelfen, die Verbreitung zu verlangsamen. Schützen Sie sich und andere, indem Sie die bekannten Hygienehinweise anwenden. Außerdem können Sie die offizielle deutsche Corona-Warn-App nutzen: Sie hilft festzustellen, ob Sie in Kontakt mit einer infizierten Person geraten sind und daraus ein Ansteckungsrisiko entstehen kann. So können Infektionsketten schneller unterbrochen werden. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung. Download und Nutzung der App sind freiwillig. Sie ist kostenlos im App Store und bei Google Play zum Download erhältlich. Mehr Infos unter https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/corona-warn-app. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

( Quelle : Pressemitteilung Stadt Duisburg)