Stadt Duisburg – Verkehrseinschränkungen

Stadt Duisburg – Verkehrseinschränkungen

Duisburg-Duissern: Verkehrseinschränkungen auf dem Ruhrdeich       

Duisburg Die Stadt Duisburg beginnt ab Dienstag, 6. April, mit dem Bau einer Querungshilfe im Bereich Ruhrdeich 300. Der Verkehr wird durch eine Ampel wechselseitig geführt. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Anfang Juni abgeschlossen.

 

Duisburg-Alt-Homberg:

Verkehrseinschränkungen im Bereich Lauerstraße/Wilhelmstraße       

 Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erneuern ab Dienstag, 6. April, die Fahrbahn auf der Lauerstraße zwischen Wilhelmstraße und Marienstraße. Aus diesem Grund steht auf der Lauerstraße je Fahrtrichtung nur eine Fahrspur zur Verfügung. Außerdem wird die Wilhelmstraße von der Saarstraße kommend im Kreuzungsbereich zur Lauerstraße voll gesperrt und somit zur Sackgasse. Fußgänger und Radfahrer sind nicht betroffen. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert.

Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte April abgeschlossen.

( Quelle : Pressemitteilung Stadt Duisburg)